Spielautomaten – Variationen und Regeln



Eigentlich sind die Regeln der Spielautomaten einfach, dennoch gibt es viele Variationen von Slots die der eine oder andere vielleicht noch nicht kennt. Hier ein paar Grundregeln und Variationen.
Ürsprüngliche Spielautomaten werden mit mechanischen Rollen betrieben, diese drehen sich sobald der Arm betätigt wird. Danach erhält man drei Symbole angezeit. Werden drei  gleiche Symbole angezeigt hat der Spieler hat gewonnen.
Moderne Spielautomaten arbeiten bereits digital und so wird das Ergebnis auf einem Bildschirm gezeigt. Der Zufallsgenerator bestimmt die Reihenfolge. Viele Online Slotmaschinen arbeiten ähnlich, so ist alles dem Zufall bestimmt. Natürlicht gibt es viele Variationen von Maschinen, online sowohl als auch in echten Kasinos aber meist ist der Unterschied nur optisch, sprich die Symbole oder Hintergründe variieren. Das Prinzip ist jedeoch das gleiche!

Die klassische Variante der Spielautomaten haben drei Rollen mit unterschiedlichen Symbolen.  Das Ziel des Spieles:  Symbole auf den sich drehenden Rollen in eine Gwinnerline (Reihe) zu bekommen.
Dann gibt es noch die Variante für fortgeschrittene Spieler mit drei Rollen und drei Linien. Diese werden auch Multi-Linien Spiele genannt und haben 1 bis 3 Gewinnlinien. Alles funktioniert nach dem selben System, auch hier muss eine Symbol Kombination eingedreht werden.